Genervte Herzen – wie fühlt sich Valentinstag an??

glück to go

 

Ihr lieben Wolkengucker!!

Es ist mal wieder soweit…

Valentinstag.

Was für ein ätzender, unnötiger Tag.

Als würden Singles noch eine Erinnerung mehr brauchen, dass sie niemanden haben, der ihnen Blumen schenkt. Als würden die 364 anderen Tage im Jahr nicht reichen.

Ich liebe Blumen! Ganz ehrlich! Wenn ich in einen Blumenladen gehe, blüht mein Herz jedesmal mit auf. Der tolle Duft, die schönen Farben… alles sauge ich auf. Und bunker es in mir für schlechte Zeiten.

Ich glaube, Blumen sind einzig und allein dafür gemacht, um unser Herz zum Lächeln zu bringen.

… Was für ein schöner Sinn des Lebens!

Und heute, am Valentinstag, gehe ich wieder in einen Blumenladen. Kaufe mir Rosen… dann zerhexel ich sie! Zu einem Rosenpeeling. So.

-> Hier Lilia’s schnelles “Glück to Go am Valentinstag” für Euch:


 

 


 

Einfach Rosenblüten, Zucker und Babyöl vermixen – schon hat man ein duft(ig)es Geschenk für sich selbst oder andere.

Und eine gesunde Verwendung für weißen Zucker und abgehalfterte Valentinssträuße.

Singlemänner können ja Bier nehmen. 😉

 

Blumen sind sexy & fühlen macht frei,

Eure L*

 

They call me the wild rose

Nick Cave & Kylie Minogue (Where The Wild Roses Grow)

Lilia Wolke

Lilia Wolke ist eigentlich ganz schön seriös & hat jahrelang als gelernte Arzthelferin und studierte Diplom Medizinökonomin im öffentlichen Dienst von Gesundheitseinrichtungen gearbeitet. Dann wurde Lilia 30 und entdeckte ihre Lust am Schreiben. Also beschloss sie ihre Sicherheiten aufzugeben, löste ihren Bausparer auf und zog nach Berlin um dort ihr Glück in Worten zu suchen. Sei dabei, wenn sie es findet <3

10 opinions on “Genervte Herzen – wie fühlt sich Valentinstag an??”

  1. Von mir für dich einen dicken Strauss Blumen!!

    Und falls es dich tröstet… ich bin kein Single, aber Blumen habe ich heute auch noch nicht bekommen 🙂

    Liebe Grüße
    Tine

    1. Ohhh liebe Tine – vielen vielen Dank für deinen Strauß! Ich freu mich riesig ☺️
      Wollte gerad schreiben “Schön, dass du heute auch keine Blumen bekommen hast” – aber neeee, das klingt irgendwie doof 😉 Genieß die Sonne, Kuss L*

  2. Hallo Lilia,

    auch ich habe in diesem Jahr keine Blumen zum Valentinstag bekommen und auch sonst im Jahr kaufe ich sie mir selbst, wenn darauf Lust habe. So wie letzten Freitag, als ich unbedingt Frühling und Farbe in die Wohnung bringen wollte, schwuppdiwupp beim Lieblingsdiscounter wunderschöne gelbe Tulpen gekauft. Sie stehen wie eine 1, bin echt happy. Also einfach mal machen…

    Ganz liebe Grüße, Silke

    1. Silkeeee!! Ich hab Dich schon vermisst und mich gefragt, wie es dir so geht 😉
      Schön, dass Du Dir Deine Blumen auch gerne mal selber schenkst! …das mache ich natürlich auch. Sogar jede Woche. Aber welche vom Herzensmann zu bekommen, ist ja nochmal ne ganz andere Sache… 😉 Kuss L*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.